☰ Menu
Bringing a group to Cornwall & Southern England then speak with a specialist, call 00 44 (0) 7771 624910

Radreise in Cornwall 2021 für Gruppen – Tour of Britain Grand Départ

Specialist Group Tour Operator for Cornwall and Southern England

Zum ersten Mal wird Cornwall am 6. September 2021 Gastgeber sein für die Tour of Britain. Die Grand Départ des Rennens wird Radfahrer sehen, die 170 Kilometer durch die wunderschöne cornische Landschaft radeln werden; beginnend in Penzance und endend in Bodmin. Die vorläufige Veranstaltungsroute beinhaltet St Just, St Ives, Hayle, Camborne, Pool, Redruth, Falmouth, Penryn, Truro, Newquay, St Austell und das Eden Projekt.

Mit Sitz in Cornwall arbeiten wir als ein Inbound-Reiseveranstalter im gesamten Südengland und spezialisieren uns in Radfahrurlauben, sowie geführten oder selbstgeführten Touren für Gruppen und individuell Reisende. Wir bieten grundlegenden Service, sowie Unterstützung für Gruppenführer, Auslandsreisebüros und Reiseveranstalter, die Kunden ins UK bringen wollen. Wir arbeiten mit Partnern zusammen, um neue und innovative Produkte zu schaffen, die auf spezielle Interessen und spezifische Märkte zugeschnitten sind.

Es gibt Angebote an geführten oder selbstgeführten Touren für Familien, Paare, Gruppen und Alleinreisende.

Für weitere Informationen zu Cornwall DMC, um der Route der Tour of Britain zu folgen oder um mit uns in Verbindung zu treten, kontaktieren Sie uns bitte.

 

2021 Tour of Britains Cornwall Route

Die Promenade in Penzance stellt einen atemberaubenden Start der 2020 Tour of Britain dar, mit der Mounts Bay und dem St Michaels Mount im Hintergrund. Es geht dann nach West Penwith und zu der ehemaligen Bergarbeiterstadt St Just, von der aus es hinaufgeht, vorbei nahe der Klippenzeche Botallack, die in Poldark vorkam.

Der nächste Routenabschnitt Richtung St Ives bietet eine der spektakulärsten Landschaften in Cornwall mit Blick über den Ozean und die zerklüftete Küste. Durch die Straßen dieser ikonischen Stadt werden die Radfahrer hinaufsteigen, vorbei an der Carbis Bay und Lelant, und weiterfahren zu den riesigen Sanddünen der Gwithian Towans.

Es geht weiter Inlandes durch Camborne und Redruth, vorbei an zahlreichen Überbleibseln von Cornwalls Bergbauerbe, einschließlich der National Trust Maschinenhäuser bei East Pool. Sie werden dann der Falmouthstraße über offene Landschaft folgen.

Indem sie vom Westen aus ankommen, erreichen die Radfahrer die Küste am Swanpool Strand, und weiter Richtung Gyllyngvase Strand, bevor sie weiterfahren entlang des Meeresufers und um Pendennis Point herum mit Blick über die Fal Flussmündung. Indem sie sich aus der Stadt davonmachen, folgen die Wettstreiter dem Fluss durch Penryn in Richtung der Hauptstadt Cornwalls, Truro.

Die Route beinhaltet Truros Pflasterstraßen, bevor sie auf die Hauptstraße nach Newquay trifft. Wenn sie an der Gannel Flussmündung ankommen, folgen die Wettstreiter der Straße durchs Herz der Stadt, vorbei an ihren spektakulären Stränden und Hotels am Meeresufer.
Indem sie sich Inlandes zurückmachen, queren die Radfahrer Cornwall durch die Landschaft, die berühmt wurde aufgrund des Abbaus an China Clay in Richtung St Austell und direkt weiter zum Eden Projekt, wo sie auf der Anlage kreiseln werden.

Der letzte Abschnitt führt die Radler nach Bodmin auf den Camel Cycle Trail, wo der Aufstieg in die Stadt ein herausforderndes Ende bietet.

To find out more and receive a prompt no commitment proposal

Click here
Connect with Cornwall DMC
Cornwall DMC Facebook Cornwall DMC Intsagram Cornwall DMC Twitter Cornwall DMC YouTube Cornwall DMC Mail Cornwall DMC RSS